EIN UNGENANNTER FILM

Drama | 127 Minuten | Bühne 1 @ Unikum Oldenburg

Hidden Figures

16.10.2019 | 20:00 Uhr

Film Info

Drama | USA | 2016
von Theodore Melfi
mit Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe

englisches Original mit deutschen Untertiteln

16.10.2019 | 20:00 Uhr

DER INHALT

Diesen Film dürfen wir leider nicht im Netz nennen. Das heißt aber nicht, dass es ein schlechter Film ist. Vielleicht könnt ihr ihn ja auch ohne Titel erraten…

In diesem Jahr wurde die erste Mondlandung vor 50 Jahren gefeiert. An den Erfolgen der NASA waren maßgeblich auch drei afroamerikanische Mathematikerinnen beteiligt, von dessen Existenz die Öffentlichkeit erst vor einigen Jahren erfahren hat. Die drei hauptdarstellenden Frauen arbeiteten in verschiedenen Abteilungen der NASA mit überwiegend weißen und männlichen Kollegen zusammen und erfuhren dort, wie auch in ihrem Privatleben, alltäglichen Rassismus und Sexismus. Eines Tages wurden die ersten Computer in der NASA installiert, die drei Frauen schienen nun überflüssig zu werden…

Eine der drei Freuen, die nun mittlerweile 101 Jahre alt ist, wurde 2015 für ihren Beitrag am Mercury-Programm und der Apollo-11-Mission mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet.

Der Film erhielt mehrere Oscar- und Golden Globe Nominierungen.

The film hews closely to the facts in important respects, and evokes the outrages of the Jim Crow era, as well as the feverish competition of the space race, through the fascinating work of its extraordinary heroines. – Wall Street Journal.


Obligatorischer Datenschutzhinweis

Diese Seite benutzt Cookies und Matomo. Keine Angst, wir benutzen keine fancy NSA-Methoden, sondern nur das nötigste um anonym unsere Reichweite zu erfassen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen