Zwei Ungenannte Filme (Double Feature) (2015 / 2017)

Sci-Fi | 288 Minuten
11.12.2019 18:00 Uhr @ Bühne 1 UNIKUM - Universität Oldenburg
Eintritt: 3€
IMDb-Bewertung:
8.0/10
8.0

11.12.2019 | 18:00 Uhr

Film Info

  • USA | 288 Minuten

  • Von J.J. Abrams / Rian Johnson
  • Mit Daisy Ridley, John Boyega, Mark Hamill
  • englisches Original mit deutschen Untertiteln



  • Ausgesucht von Benjamin



Inhalt

Diesen Film dürfen wir leider nicht im Netz nennen. Das heißt aber nicht, dass es ein schlechter Film ist. Vielleicht könnt ihr ihn ja auch ohne Titel erraten…

30 Jahre nachdem die Aufständischen die zweite Todesstation über einem Mond zerstört und damit die finale Schlacht gegen die düstere Macht des Weltraumreichs gewonnen haben, wird die Sternen-Saga fortgesetzt. Mit der ersten Ordnung gibt es eine neue Macht, die die Herrschaft an sich reißen will. Treibende Kraft ist dabei ein dunkler Bösewicht, der die neue Weltordnung in des ganzen Kosmos durchsetzen will. Verhindern können das nur eine Waise und ein Abtrünniger, die sich als ungleiches Team mit alten Bekannten des Epos zusammentun müssen, um Widerstand zu leisten.

Im zweiten Teil geht die Waise bei einem alten Krieger auf einem Inselplaneten in die Lehre. Der Krieger ist der letzte seiner Art, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden im Kosmos einkehrt. Doch die Schergen der ersten Ordnung lassen Meister und Schülerin in der Insel-Idylle nicht lange in Ruhe. Und der dunkle Bösewicht hat seine finstere Mission noch längst nicht beendet…

Pünktlich zum Start des letzten Teils der Trilogie könnt ihr mit den beiden Vorgängerfilmen als Double Feature wieder auf den neuesten Stand kommen und gut vorbereitet den Start im Dezember genießen.

[Und für alle, die Nachholbedarf in dem ungenannten Epos brauchen zeigen wir ab 16 Uhr Folge 1 bis 6. Ja, das sind nur 2 Stunden. Aber das kriegen wir schon irgendwie hin.]

Ähnliche Filme im Gegenlicht

x