The Artist

07.06.2018 | 22:30 Uhr | Bühne 1 | Eintritt 3 Euro


von Michel Hazanavicius | Frankreich 2011 | 100 Minuten
englisches Original mit deutschen Untertiteln
mit Jean Dujardin, Bérénice Bejo, John Goodman

George Valentin ist der Star im Stummfilm-Hollywood in den 20er Jahren. Seine Fans lieben ihn, er insbesondere die Frauen und seinen Ruhm. Mit seiner Hilfe schafft es auch die junge Statistin Peppy Miller zu langsam größeren Erfolgen, stets aber überstrahlt von Valentin. Mit der Einführung des Tonfilms ändert sich aber plötzlich einiges: Valentins Erfolg scheint zu Ende, ganz im Gegensatz zu Peppys Starkarriere…

”We didn‘t need dialogs, we had faces” sagte Gloria Swanson als Norma Desmond in Billy Wilders ‚Sunset Boulevard‘ bezüglich der Stummfilm-Ära. Der Film ‚The Artist‘ versetzt einen wieder in diese Zeit und zeigt wie gut der Film auch ohne Worte funktionieren kann. Das charmante und verschmitzte Lächeln und die Augen eines George Valentin alias Jean Dujardin zeigen dies mit einer Detailverliebtheit in der Schwarz-Weiß-Ästhetik in Perfektion. Mit einer wunderschönen Filmmusik zeigt der Film mit berührenden Emotionen und Humor viele Anspielungen auf die damalige Zeit und deren Filmgeschichte.

Das komplette Tagesprogramm für den 06. und 07. Juni des „ICF 2018 könnt ihr unter www.uol.de/en/international-campus-festival einsehen 🙂

Hinweis:
Wir zeigen den Film bei gutem Wetter im Freien!
Bringt Decken mit und macht es euch bequem 😉